A.F. Songbook

 

 

 

WOW! Das war eine Fiesta am vergangenen Samstag im Kofmehl in Solothurn. Schon lange freuten wir uns auf diesen Abend mit den Ticking Bombs und No fun at all.Dementsprechend motiviert begaben wir uns am Samstag auf den Weg nach Solothurn um unser Schwedisch aufzubessern. Um 15 Uhr waren wir bereits vor Ort, da wir für alle Bands die Backline stellten und die Soundchecks ab 15 Uhr auf dem Programm standen. So kamen wir in den Genuss von 4-5 No fun at all Soundchecksongs in sozusagen privatem Rahmen. Ab 18 Uhr waren wir mit dem Soundcheck beschäftigt. Danach gings zum gemeinsamen Nachtessen. Das Kofmehl bietet alles was das Herz einer Band und das eines Konzertbesuchers begehrt. Hammer Infrastruktur und eine tolle, kompetente und sehr sympathische Crew. Um 21 Uhr war Türöffnung und die Zuschauer stürmten das ausverkaufte Kofmehl. Um ca. 21.50 Uhr betraten wir die Bühne und durften den Abend einläuten. Wir genossen jede Sekunde des 30minütigen Auftritts. Das Publikum war grandios! Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung. Nach uns betraten die Ticking Bombs die Bühne und rockten vom Feinsten und schliesslich, so um ca. 24 Uhr, betraten die Herren von No fun at all die Bühne. Unter tosendem Applaus und Geschreie begrüsste Ingemar das Publikum. Was dann folgte war wunderbar! Sound und Power ohne Ende. Um 01.30 Uhr war Schluss und man konnte keinen Unterschied mehr zwischen der Bühne und dem Zuschauerraum ausmachen! Nach sehr interessanten und langen Gesprächen mit No fun at all und den Ticking Bombs im Backstageraum war es dann irgend wann an der Zeit zu Bett zu gehen. Wir bedanken uns bei No fun at all und den Ticking Bombs, der ganzen Kofmehl Crew und den rockenden Zuschauern!!! Wir werden diesen Abend in verdammt guter Erinnerung behaltenÖ Fotos vom Kofmehl werden wir voraussichtlich nächstes Weekend aufschalten können, da unser Webmaster aktuell dem Land dienen muss. Cläusi hat ein Haufen tolle Bilder geschossen, welche ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Check back soon! Hinweis: Nächsten Freitag, den 8. Juni spielen wir im Sedel in Luzern. Nähere Infos hierzu folgen demnächst. Cheers!