A.F. Songbook

 

 

 

Um 17 Uhr erreichten wir Obergesteln. Erinmore waren auch schon vor Ort und so ging es direkt mit ausladen und dem Soundcheck von Erinmore los. Danach wurden wir mit einem herrlichen Nachtessen verwöhnt. Gut gestärkt und voll motiviert ging es zurück nach Obergesteln. Im Backstageraum stand ein Klavier. Ulysse liess sich nicht zweimal bitten und so war das erste Konzert eigentlich schon vor dem Konzertanfang von Erinmore durch!Um 22.30 Uhr legten Erinmore los. Die Halle war voll und die Show überzeugte! Danach waren wir an der Reihe. Umbau, Linecheck und los gings. Der Titel des Anlasses Obergesteln Rocks wurde vom Publikum ernst genommen, denn gerockt hat es mächtig! Wir möchten uns bei allen Besuchern, den Organisatoren, Erinmore und Freepower für den wunderschönen Abend bedanken!