Das Jahr 2014 zeichnete sich rückblickend vor allem durch das A.F. Songbook und die sieben Konzerte aus, darunter auch zwei Lüüsbüebu-Konzerte. Wir standen vor allem im Oberwallis auf der Bühne und erlebten wieder einige herrliche Sachen, an welche wir uns in unserer Bandgeschichte gerne erinnern werden.

Das Songbook ist für uns eine neue Variante, unsere Musik in regelmässigen Abständen unter das Volk zu bringen. Mittlerweile sind bereits 3 Songs zum freien Download bereit. Und weitere werden noch folgen.

Man höre und staune: Etwas neues gab es für uns auch in diesem Jahr! Vom 21. Juli bis 29. August ging in Saas-Fee der Dreh des Films «Interference» über die Bühne. Am letzten Drehtag wirkten wir in einer Konzertszene ebenfalls mit. Ein herzliches Dankeschön an die Crew, an die Schauspieler und ans Popcorn Team. Für uns war es eine tolle Erfahrung, einmal an einem Filmset mitten drin zu sein. Wir warten gespannt auf die Film-Premiere. Bis dahin kann man sich schon mal den Trailer reinziehn.

Am Ende eines Jahres ist es auch immer eine gute Gelegenheit ein paar Dankesworte auszusprechen. Da es in unserem Umfeld viele liebe Leute gibt, die sich für unsere Band einsetzen oder auf gewisse Sachen verzichten müssen, damit wir Bandproben abhalten können und auf der Bühne stehen können, sei hier ein ganz herzliches Dankeschön an sie gerichtet. Einen mega grossen Dank auch an alle Konzertveranstalter und -besucher! Ohne euch ginge gar nichts.

Und es geht weiter! Im kommenden Jahr werden wir weiter am Songbook basteln und auch wieder einige Konzerte geben. Mehr Infos sind natürlich zu gegebener Zeit auf unserer Homepage zu finden.