Wieder ist ein Jahr vorbei. Und wieder haben wir so einiges erlebt. Zum Ende des Jahres fassen wir das Wichtigste kurz zusammen...
 

Konzertreview 2016
Das höchste Konzert in der langen Geschichte von Allpot Futsch war zweifelsohne am 19. März 2016 auf der Belalp. Auf 2680 m.ü.M. rockten wir an einem Bilderbuchtag. Die zahlreichen Besucher wurden den ganzen Nachmittag mit einheimischer Musik beschallt. Herrlich! Einen grossen Dank an die Organisatoren für den einmaligen Tag auf der Belalp.

Zur Überraschung von Cläusi, Didi und Pasci traten wir an ihrer Geburtsgasparty zusammen mit Punkrott und Artefucked auf. Die drei Geburtstagskinder dürfen sich glücklich schätzen, dass ihre Frauen zum 40. Geburtstag eine feuchtfröhliche Punkrockshow organisierten. Respekt! :)

Ein weiteres Highlight in der Bandbeschichte war der Auftritt am Mad Muni Festival am 7. Mai 2016 in Saanen. Wir hatten die Ehre, nach 2007, wieder mit No Fun At All einen gemeinsamen Konzertabend zu erleben. Den Organisatoren gebührt ein grosser Dank für die geleistete Arbeit. Dieser Abend bleibt für immer in unserer Erinnerung.

Unsere Kollegen von When Came April beendeten am 21.05.2016 ihre fast 20-jährige Bandgeschichte. An einem bombastischen Abend im Moshpit Club wurde diese eigentlich traurige Tatsache mit tollen Konzerten von Allys Fate und WCA dennoch in vollen Zügen von allen Anwesenden genossen. Und wir waren auch mit von der Partie. Danke für die gemeinsame Zeit. Rock on!

Das IXS Downhill Rennen feierte an der Ausgabe 2016 das 10-jährige Bestehen (7.9.2016). Allpot Futsch war auch dieses Mal dabei. Wie schon vor 10 Jahren. Noch immer wissen die Bellwalder ihre Feste zu feiern. :)

Das jährliche Geburtstagskonzert durfte auch beim 24. Bandgeburtstag nicht fehlen. Im Moshpit feierten wir am 5.11.2016 zusammen mit The Fucks und Die Grimmelshäuser ein rauschendes Konzert.

Das Konzertjahr 2016 schlossen wir mit dem Auftritt am Bandmarathon 2.0 ab. Im bumsvollen Moshpit Club in Naters feierte sich der Oberwalliser Bandverein "Band District" mit gleich 14 Auftritten der Vereinsbands. Ein wahres Potpourri an einheimischer Gitarrenmusik. Ein wirklich geiler Abend!

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich für den Support.

 

A.F. Songbook

Auch im A.F. Songbook werkelten wir un diesem Jahr etwas weiter. Der neuste Song mit dem Titel "Daily Grind" veröffentlichten wir am 19.11.2016 auf unserer Homepage.

 

Ausblick 2017

Im kommenden Jahr ist Allpot Futsch seit einem Vierteljahrhundert als Band unterwegs. Die 25 Jahre vergingen wie im Flug. Manche Erinnerungen an die ereignisreiche Vergangenheit sind noch so frisch, als ob es gestern gewesen wäre. Unzählige Bandproben und über 180 Konzerte, darunter Shows an vermeintlichen "Hundsverlochute" und an grossen Festivals. In der ausführlichen Bandbiographie kann man sich ein Bild machen...

Dieses spezielle Jubiläum soll gebührend gefeiert werden. Das Geburtstagsfest steigt am 4.11.2017 im Moshpit Club in Naters. Unbedingt vormerken!

Das erste Konzert im Jahr 2017 findet übrigens bei der Hexenabfahrt in Blatten statt. An der Witches Night starten wir also das Jubiläumsjahr vor heimischen Publikum.