Gastauftritt

Das Jahr 2008 beginnt Konzerttechnisch mit einem Specialevent. Jedes Jahr findet auf der Belalp eine grosse Volksabfahrt (Hexenabfahrt) statt. Unsere Kollegen von der Hüsmüsig sorgen seit vielen Jahren im grossen Festzelt in Blatten für Unterhaltung. So auch dieses Jahr, am Samstag dem 12. Januar. Wir wurden von der Hüsmüsig angefragt, ob wir Lust und Zeit hätten, an dem besagten Event einen kleinen Gastauftritt zusammen mit Hansrüedi zu absolvieren. Natürlich haben z Hansrüedi und wir zugesagt! Wir werden also zusammen mit Hansrüedi am 12. Januar im Festzelt in Blatten (ca. um 23 Uhr) ein paar wohlbekannte Songs zum Besten geben. Dies hat es seit dem Open Air Gampel 2006 nicht mehr gegeben. Wir freuen uns darauf und hoffen auf viele motivierte Mitsinger!

Review Witches Night & Fotos online

Was für ein Abend! Anlässlich der Witches Night in Blatten vom vergangenen Samstag Abend folgten wir der Einladung von der Hüsmüsig und gaben als Gastact drei Songs zum Besten. Dabei stand auch Hansrüedi mit uns auf der Bühne. Das rockte mächtig und machte uns und den zahlreichen Festbesuchern offensichtlich viel Spass. Wir bedanken uns bei der Hüsmüsig für die Einladung und Hansrüedi für sein Mitmachen. Weiterer Dank gebührt den Fans, Free Power, Big Fisch und Jack Dance.Die Fotos sind unter dem folgenden Link zu finden. Herzlichen Dank an Cläusi.

A.F. Clip auf SF2

Der A.F. Clip Copycat kann jetzt auf SF2 in der Videoclip-Sendung Roboclip gewählt werden. Einfach die Nummer 72 wählen und mit ein bisschen Glück wird der Clip dann auch gespielt.

A.F. Video über 10000 Mal angesehen

Wer über Ostern noch nach einer Schlechtwetter-Beschäftigung sucht, kann sich zum Beispiel auf unserer youtube Seite das Video der Ledl chunnt anschauen, welches unseren Auftritt mit Hansrüedi als Überraschungsgast in Gampel 2006 zeigt. Den Clip haben mittlerweile schon über 10000 Personen angeschaut! Es entzückt uns sehr, dass sich das Video so grosser Beliebtheit erfreut.Natürlich sind noch weitere A.F. Videos auf youtube zu finden. Schöne Ostern und viel Glück beim Eiersuchen.

A.F. im Plan B

Als wir von dem EM-Nati-Song-Wettbewerb vom Sonntagsblick erfahren haben, dachten wir uns spontan, dort zum Spass mitzumachen. Die Idee für einen EM-Song war denn auch schnell geboren. Da wir anlässlich der Fasnacht 2008 zusammen mit Hansrüedi (Lüüsbüebu) die drei Lieder Ich hä durscht, Natersch miis Derfji und Laftinomeh im Studio von Bümi (dB musicLAB) aufgenommen hatten, dachten wir uns zum Jux, dass es doch lustig wäre, wenn wir aus dem Lied Laftinomeh ein EM-Lied machen würden. Nachdem uns z eHansrüedi zugesagt hatte, dass wir die Melodie von Laftinomeh für ein Sportlied brauchen dürfen, haben wir dieses Lied mit einem sportlichen Text ausgestattet und fertig war unser EM-Lied.Wir waren ziemlich erstaunt und hocherfreut, dass es dieses Lied unter die ersten 20 der 186 eingeschickten Lieder geschafft hat. Mit eurer Stimme könnt ihr uns unter folgendem link unterstützen.Wer hätte gedacht, dass es ein Fäschterlied in die Auswahl für einen Sportanlass schaffen würde.

A.F. supportet die Schweizer Nationalmannschaft in Basel

Das Jahr 2008 steht für A.F. ganz im Zeichen der Fussballeuropameisterschaft. Nachdem wir anfangs Jahr einen EM Fan Song an Blick einschickten und dieser tatsächlich den Einzug in die besten 20 schaffte, kam Mitte Mai die EM Fan CD mit dem A.F. Song Di Beschtu heraus. Die Scheibe kann man in den meisten Schweizer CD-Läden bekommen. Auf unserer Page bieten wir unseren Song nach wie vor als Gratisdownload an. Mittlerweile ist auch ein passender Videoclip erschienen. Der folgende youtube Link bringt euch expressmässig auf die richtige Seite. Übrigens: Der Song Di Beschtu wurde in den letzten drei Monaten übrigens mehr als 1300 Mal runtergeladen. Aye carramba!Und nun als Zückerchen auch noch das: A.F. ergatterte (auf absolut legalem Weg) vier Tickets für die Fussball Europameisterschaft und fährt an die Partie zwischen der Schweiz und der Türkei. Die Stimmung im Baseler St. Jakobspark dürfte prächtig werden und die Mannschaft kann jede Unterstützung brauchen. Viertelfinalqualifikation wäre eine feine Sache.Sofern uns die Security Crew im Stadion nicht die Fotoapparate abnimmt, folgen in den kommenden Tagen die Bilder und ein Matchbericht ist sicher auch dabei. Hopp Schwiiz!

EM Videoclip "Di Beschtu"

Die EM steht unmittelbar vor dem Start. Tausende Menschen freuen sich auf diesen Event und auf unvergessliche Stunden mit den besten Fussballern der Welt. Gestandene Männer werden in den nächsten Wochen vor Freude über einen Sieg oder vor Trauer über eine Niederlage ihres Landes wie kleine Kinder weinen. Frauen und Kinder werden das gleiche durchleben. Was wäre aber solch ein Fest ohne Musik?Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, haben wir unseren eigenen EM Songs zusammen mit Hansrüedi produziert. Pünktlich zum EM Start haben wir nun auch einen Clip zum Song online gestellt. Die Live - Aufnahmen im Clip sind vom 50 Jahre FC Naters Fest vom 31.05.2008. Uns und hoffentlich auch vielen von euch, ist es mittlerweisen egal, ob nun der Song von Baschi oder der Song von DJ Bobo gespielt wird, denn wir haben jetzt unseren eigenen EM Song!Wir wünschen euch allen eine schöne und spannende EM!!! Rock on!

Natersch miis Derfji - Review

Die wettertechnischen Aussichten verhiessen nichts Gutes. Es hat sich aber glücklicherweise wieder einmal bestätigt, dass die Zürcher Wetterpropheten die Walliser Gesetzmässigkeiten nicht unbedingt im Griff haben. Zugegeben, die Sonne schien um Mitternacht nicht, aber weit und breit keine Spur von Regen. Der Zuschaueraufmarsch am Geburtstagsfest des FC Naters war überwältigend. Im passenden Fussballer Outfit betraten wir guter Dinge nach Mitternacht die Bühne auf dem Marktplatz. Für ca. 1.5 Stunden durften wir mit dem wunderbaren Publikum rocken. Wir danken den Fans, dem OK und Freepower für den perfekten Abend! Schade, dass dieses Fest nicht jedes Jahr stattfindet. Die Fotos sind online!

Konzertweekend in ZH und Naters

Mit Sack und Pack geht es am kommenden Weekend durch die halbe Schweiz. Am Freitag Abend spielen wir im zürcherischen Volketswil am Rock and Steel Festival. In diesem Jahr ist es für uns das erste Openair Konzert. Wenn da nicht Freude aufkommtÖNach einer voraussichtlich sehr kurzen Nacht fahren wir am Samstag zurück in unsere Homebase.Konzert in Naters - Home sweet HomePunkrock mitten auf dem Natischer Marktplatz! Das gibt es nicht alle Tage, genauer gesagt Nächte. A.F. spielt am Samstagabend nach Mitternacht mitten auf dem Marktplatz. Das Konzert ist für alle Altersgruppen gratis. Was will man mehr? Eine Woche vor der Eröffnung der Fussball EM feiert der FC Naters seinen 50. Geburtstag. Dabei kommt der Fussball mitten ins Dorf, wo ein grosses Strassenfest organisiert wird. Neben vielen sportlichen Animationen in den verschiedenen EM Länderzonen kommen auch die Musikliebhaber nicht zu kurz. Es treten diverse Bands mit verschiedenen Stilen auf. Wir freuen uns auf das Heimspiel und hoffen auf die Unterstützung der Sport- und Musikfans.

Show Review Sedel

Für die Show vom vergangenen Freitag im Sedel reisten wir in Gruppen aus verschiedenen Regionen der Schweiz nach Luzern. Dort angekommen wurde zunächst einmal ein Für die Show vom vergangenen Freitag im Sedel reisten wir in Gruppen aus verschiedenen Regionen der Schweiz nach Luzern. Dort angekommen wurde zunächst einmal ein üppiges Grillfest veranstaltet, ehe es dann mit dem Konzert von the Scouts losging. Nach einem kurzen Umbau betraten wir nach 23 Uhr die Bühne. Neben den Einheimischen hatte es auch einige Walliser und Kanadier im Publikum. Nach einer Stunde schweisstreibendem Konzert wurde eine kurze Verschnaufpause eingelegt, um dann das Konzert von the Bonkers reinzuziehn. Der Abend rockte mächtig und fand seinen gemütlichen Ausklang im Backstagebereich. Wir danken den Luzernern für die Gastfreundschaft. Die Retourkutsche ist im Plan.Grillfest veranstaltet