Bandverein Oberwallis - Interview auf Kanal 9

Heute wird der Oberwalliser Bandverein gegründet. Zu diesem Ereignis hat unser Gitarist Bümi beim Kanal 9 ein Live-Interview gegeben.

Nach der Gründung des Vereins startet am Abend im Moshpit der erste Oberwalliser Bandmarathon mit 14 Bands.

 

23. Jahre Allpot Futsch!

Am 3. November 1992 hat eine Reise begonnen, die uns an viele unglaubliche Orte, auf kleine und grosse Bühnen, in unzählige unvergessliche und prägende Situationen gebracht hat und uns zusammen mit euch allen jung und knusprig hält. 23 Jahre voll Musik, Freundschaft und Party ohne Ende. 8'400 Tage ununterbrochen Allpot Futsch. Danke allen für die jahrzehntelange Unterstützung.

Und die wilde Fahrt geht weiter...

 

Gründung Bandverein

A.F. im Sedel am 20.11.2015

Unser nächstes Konzert findet am 20. November 2015 statt. Der passende Flyer ist bereits unter die Leute gestreut worden. Wir freuen uns auf die Reise in den Luzerner Sedel, um zusammen mit Empty Fridge so richtig abzurocken. Am 21. November gehts dann mit dem gleichen Lineup im Moshpit zur Sache, wenn es wieder heisst: A.F. Birthday-Party.

 

Neue Showdaten

Im November geben wir an einem Wochenende gleich zwei Konzerte. Am 20.11.2015 treten wir seit vielen Jahren wieder einmal im Sedel in Luzern auf. Wir freuen uns auf den Ausflug und auf den Abend mit den Jungs von Empty Fridge. Vor dem Konzert klären wir selbstverständlich noch genau ab, wie das mit dem Kühlschrank zu verstehen ist...

Am Tag darauf findet die jährliche A.F. Geburtstagsparty im Natischer Moshpit statt. Seit vielen Jahren feiern wir unseren Bandgeburstag mit einem Konzert in unserem "Heimclub". Wie immer ist die Vorfreude natürlich schon jetzt zu spüren.

Facebook Gruppe

 

 

Neue Musiksendung auf Kanal 9

Der Fernsehsender Kanal 9 plant die Ausstrahlung einer neuen Musiksendung zur Präsentation und Unterstützung der einheimischen Musikszene!

Anfänglich sollen vor allem Clips von regionalen Bands  gespielt werden, in einem zweiten Schritt sollen Interviews und Reportagen aus den Übungskellern folgen.

Zum Start der neuen Sendung ist Kanal 9 auf Videoclips von einheimischen Bands und Musikern angewiesen.

Schickt euer Material im mp4 Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schon bald haben wir unsere eigene Musiksendung!!!

 

"Werli and the Melodies" in Brig

Unsere Kollegen von "Werli and the Melodies" spielen am Samstag, 8.8. anlässlich der 800-Jahre Brig Feier auf dem Sebastiansplatz in Brig. Getreu dem Motto "Doppelt genäht hält besser" spielen sie das erste Konzert um 19:30 und das zweite - für solche, die mehr Durchhaltevermögen haben, zu spät ausrücken oder sich nicht mehr an das erste Konzert erinnern können - um 22:45 Uhr. "Werli and the Melodies" spielen alles was ihnen gefällt, italienischen Schlager, irische Folksmusik, Filmmusik von Bud Spencer-Filmen aber auch Eigenkompositionen, gesungen überwiegend auf Wallisertiitsch.

Facebook Gruppe

 

Sommerbreak überbrücken

Die A.F. Bandmitglieder sind in den Sommerferien. Im Internet sind wir aber rund um die Uhr abrufbar. Zum Beispiel kannst du unseren Facebook-Account besuchen und uns liken - wir würden uns sehr freuen. Hier entlang.

Oder du ziehst dir bei Soundcloud unsere neusten Songs aus dem A.F. Songbook rein.

  

 

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer.

 

 

Fotos vom Auftritt an der Hochzeit

Hier noch ein paar Schnappschüsse von unserem letzten Konzert an einer Hochzeit. Einen herzlichen Dank an das Brautpaar, die Hochzeitsgesellschaft und an Freepower Music für das tolle Ambiente. Der Abend hat wirklich sehr viel Spass gemacht! laughing

Fotos Hochzeit 2015

 

Es nöis Lied im A.F. Songbook

Allpot Futsch schlägt eine weitere Seite im Songbook auf: Das neuste Lied heisst schlicht „800“ und wird gratis, samt eigens dazu produziertem Video zum Download angeboten.
 
„800“ ist die fünfte Produktion von Allpot Futsch, die zwischen den imaginären Buchdeckeln des „Songbook“ erscheint. Die einzelnen Stücke stehen dabei für sich alleine und erlauben es dadurch, dass sie individuell aufgenommen und abgemischt werden können.


 

Inhaltlich beschreibt das neue Lied die Anfänge von Allpot Futsch. Die Bandmitglieder rüsten sich mit den ersten Instrumenten aus und wagen Gehversuche in die Welt der Musik. Gemeinsam schreiben sie Songs und geben Konzerte – was Allpot Futsch nun seit bald 23 Jahren tut ­– mit viel Herzblut und Spass an der Musik.

 
Die Band bedankt sich auch bei Seemannsgarn, der Mundart-Punk-Band aus Sumiswald, an deren CD-Taufe die Livebilder im Videoclip entstanden und bei Musik Müller in Bern.

 

Zum A.F. Songbook

 

Medienberichte: 1815.ch, rro.chkanal9.ch